Drucksymbol
Drucken

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO:

Datenschutzerklärung - die seit 25.05.2018 geltenden Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO werden von mir vollumfänglich angewendet.
 
Anfragen von Immobilien Miet- und Kauf-Interessenten die ich von Immobilienscout24 aufgrund einer Anzeige erhalte verwende ich nur so lange, bis der Vermietungsauftrag oder Verkaufsauftrag des jeweiligen Objektes abgeschlossen ist.

Jede Person kann bei mir telefonisch oder E-Mail oder FAX oder Briefpost erfragen, ob ich über ihn irgendwelche Daten gespeichert habe und welche, und er kann die sofortige Löschung beauftragen (sofern überhaupt gespeichert), das geschieht so schnell wie möglich in wenigen Tagen.
 
Es gibt in meinem Immobilien Tätigkeitsgebiet einen großen Überschuss an Interessenten so dass eine Speicherung und Wiederverwendung von Interessenten Anfragen nicht sinnvoll ist, jede einzelne neue Anzeige bringt immer neue andere Anfragen für das dann konkret vorhandene Objekt.
 
E-Mail und telefonische Suchanfragen von Miet- und Kauf Interessenten speichere ich nicht, ich beantworte diese auch nicht, weil ich in die umgekehrte Richtung arbeite, jede neue Anzeige bringt die Interessenten für das konkret vorhandene Objekt.

Ich verwende zur Vernichtung von Papier Dokumenten einen typgeprüften Akten Vernichter Schutzklasse 3
 
Der Datenschutzbeauftragte (Art. 35 ff.) bin ich alleine, Eckhard Mauß, ich habe keine Angestellten und keine freiberuflichen Mitarbeiter.

 








Pfeil nach oben Zurück zur Hauptseite